Restauranttest: Aurelius

Fischrestaurant-Aurelius 1010 WienEs gibt Lokale, in denen es Fisch gibt und es gibt Fischlokale. Das Aurelius gehört definitiv in letztgenannte Kategorie. Dafür spricht nicht nur die Speisekarte, auf der sich fast ausschließlich Fischgerichte befinden, sondern auch die Qualität und Raffinesse der servierten Speisen. Und auch mit Kind kann man sich an diesem Angebot erfreuen.

Mitten in der Marc-Aurel-Straße kann man sich wie im Urlaub fühlen und in einem schattigen Gastgarten herrliche Gerichte mit Fischen und anderen Früchten der Meere zu sich nehmen. Schwertfischcarpaccio mit schwarzen Trüffeln aus Umbrien, Safranrisotto mit Riesengarnelen oder Doradenfilet mit Mangold und Rosmarinerdäpfel – auf der Karte des Aurelius wird wohl jeder Fischfeinschmecker fündig. Eine Besonderheit des Lokals ist der im Ganzen in der Salzkruste zubereitete Fisch. Für den muss man zwar eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen, die lohnt sich aber alle mal.

Wer keinen Fisch mag und sich dennoch in das Restaurant im ersten Bezirk verirrt hat, kann beispielsweise auf das Almochsen Filetsteak mit getrüffeltem Erdäpfelpürrée und Marsalasauche zurückgreifen.

Dass das Ambiente im Aurelius gehoben ist, erschliesst sich beim Anblick von Lokal und Speisekarte sofort. Für das Gedeck werden € 2,90.- berechnet, dafür aromatische Oliven, feinstes Olivenöl und –brot bereits auf dem Tisch. Wer mit Kind ins Aurelius kommt, kann mit einem Hochstuhl rechnen, muss aber leider auf einen Wickeltisch verzichten.

 Preise Hauptspeisen ab € 23,90.-

Adresse

Aurelius Restaurant & Weinbar

Marc Aurel Straße 8
1010 Wien

Öffnungszeiten

Mo – Sa: 11:30 – 14:30 & 18:00 – 23:00
 Aurelius im Web

Mehr Lokaltests findest du hier >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s