Orlando di Castello auf der Freyung

Orlando-di-Castello FreyungManche Lokale betritt man, fühlt sich sofort wohl, isst und trinkt noch dazu gut und kommt immer wieder gerne. In diese Kategorie fällt das Orlando di Castello für mich nicht. Geplant war ein gemütlicher Brunch, doch stattdessen erwartete uns eine Odyssee an deren Ende die Erkenntnis stand: Der Gast ist nicht immer König(in).

Zunächst aber die zwei positiven Eindrücke: Sowohl das Lokal, als auch der Gastgarten überzeugen durch minimalistische Eleganz. Weiters erfreulich: Beim Reservieren kann man gleich einen Hochstuhl für den Nachwuchs mitbestellen.

Doch leider hat für uns schon bei der Reservierung der Ärger begonnen. Da Anrufe ignoriert wurden, mussten wir die Reservierung vor Ort vornehmen und uns auch gleich selbst in den Reservierungskalender eintragen. Am Tag des Besuchs kam es dann noch schlimmer: Obwohl am Samstagvormittag um 10 Uhr kaum Gäste im Orlando di Castello waren, mussten wir ewig auf den Service warten. Für vier Gäste wurden zwei Besteck-Sets gebracht, der Wunsch nach mehr Besteck wurde patzig kommentiert (O-Ton: „DIE wollen mehr Besteck“) und langsam erfüllt. Es wurden falsche Getränke gebracht und trotz eines dreistündigen Aufenthalts kein einziges Mal nachgefragt, ob wir noch etwas bestellen möchten. Zum krönenden Abschluss durften wir auch erst nach langer Wartezeit bezahlen.

Alles in allem war der Versuch im Orlando di Castello auf der Freyung zu frühstücken weit von einem gelungenen, gemütlichen Brunch entfernt. Das Angebot an Frühstücksmenüs ist ebenso wie die Portionen überschaubar und mit viel gutem Willen als durchschnittlich bezeichnet werden. Von den Preisen kann man das hingegen nicht behaupten, kostet doch beispielsweise ein Soda-Zitron (0,25 l) € 2,80.-.

Preise Frühstück ab € 7,90.-

Adresse

Orlando di Castello

Freyung 1

1010 Wien

Öffnungszeiten

Mo – Fr 07:30-23:00
Sa 09:00-23:00
So 09:00-22:00

Orlando di Castello im Web

Alle Angaben zu Öffnungszeiten, Ausstattung etc. sind ohne Gewähr.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Orlando di Castello auf der Freyung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s