Und es hat Zoom gemacht: Ein Tag am Meer in Wien

Schnee und Urwald, Regen und Korallenriff. Wie das zusammenpasst, kann man im Zoom Ozean herausfinden. Dabei handelt es sich um den Indoor-Spielplatz des Zoom Kindermuseums im Museumsquartier, in dem man auch (oder gerade wenn) draußen stürmt und schneit, einen Tag am und im Meer verbringen kann. Vom U-Boot über das Korallenriff bis zum Dschungel an Land gibt es hier jede Menge für Abenteuerlustige zwischen 0 und 6 Jahren zu entdecken, auszuprobieren und sich so richtig auszutoben.

Die Erkundungstouren dauern je 60 Minuten und werden von Betreuern begleitet. Das tolle Angebot ist naturgemäß heiß begehrt und die Voranmeldung ratsam. Diese ist direkt online auf der Website des Zoom Ozean möglich. Dort findet man auch die genauen Termine, zu denen die Ausflüge ans Meer beginnen. Für Kleinkinder zwischen 8 Monate und 3 Jahre gibt es eigene Termine, die meist schon Wochen im voraus ausgebucht sind. Wie bei einer richtigen Urlaubsreise muss also auch hier im voraus geplant werden, dafür schlägt der Eintrittspreis von 4 Euro für ein Kind plus Begleitperson jedes noch so günstige Last-Minute-Schnäppchen.

Adresse

Zoom Kindermuseum

Museumsplatz 1

1070 Wien

Zoom Kindermuseum im Web

Advertisements

3 Gedanken zu “Und es hat Zoom gemacht: Ein Tag am Meer in Wien

  1. Pingback: Termintipp für Familien: Zoom Kindermuseum wird 20! | Wien mit Kind

  2. Pingback: Indoorspielplatz Jump around | Wien mit Kind

  3. Pingback: Schlechtwetterprogramm für Kinder in Wien | Wien mit Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s