Getestet: Nuk Junior Cup Kinderflasche

Nuk Junior Cup Trinkflasche für Kinder„Katziflaschi nehmen.“ – „Nein, an dem letzten hättest du dich fast verletzt. Schau mal, da ist eine pinke Flasche mit einer Katze!“ – Schwupps und schon war der Nachwuchs von der Nuk Junior Cup Kinderflasche überzeugt. Zum Glück, denn nach dem ersten Fehlkauf, der babylove Kinder-Sportflasche musste dringend eine neue (auslauf-)sichere Trinkflasche für unterwegs her. Das Kind ist glücklich, weil die Flasche pink ist, Mama ist …

–       zufrieden, weil die Flasche nicht ausläuft,

–       begeistert, weil die an der Flasche befestigte Verschlusskappe nicht abhanden kommen kann und

–       nahezu ekstatisch über den weichen Push-Pull-Aufsatz der den Zähnen der jungen Damen auch nach über einem Monat Stand hält und keinerlei besorgniserregenden Gebrauchsspuren aufweist.

Die Nuk Junior Cup Kinderflasche kann ich daher nur wärmstens empfehlen! Erhältlich ist sie in verschiedenen Farben und wird vom Hersteller für Kinder ab drei Jahren empfohlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s