Freude schenken: Christkindlbriefaktion 2014

Hier türmt sich ein Berg von Geschenken unterm Weihnachtsbaum, dort ein Berg Schulden. Und vermutlich steht dort deshalb nicht einmal ein Weihnachtsbaum. Nein, nicht bei jedem heißt es am 24. Dezember „Oh du Fröhliche“. Wer daran etwas ändern möchte, kann sich an der Christkindlbriefaktion 2014 der Caritas Wien beteiligen, auf die mich dankenswerterweise die liebe Bloggerkollegin von Aus Mutterliebe aufmerksam gemacht hat.

Die Caritas sammelt hierfür die Briefe an das Christkind von Kindern aus Kinderheimen, Behinderten- und Flüchtlingshäusern, Erwachsenen aus Behinderteneinrichtungen, Seniorenhäusern sowie Einrichtungen für wohnungslose Menschen und gibt sie an die Christkinder weiter, die sich auf der Website der Christkindlbriefaktion 2014 registriert haben.

Dort findet ihr auch nähere Angaben zu der Aktion. Wie schön, dass Freude zu schenken so einfach sein kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s