Für Nachwuchskünstler getestet: Paperblanks Mikro

Paperblanks Mikro NotizbuchVon der Handtasche zum mobilen Kinderzimmer: Wer mit Kindern unterwegs ist und für alle Fälle von A wie akute Anfälle on Langeweile bis W wie Wechselkleidung gerüstet sein will, ist schnell mal mit dem unterwegs, was bei Flügen gerade noch als Handgepäck durchgeht. Leichte, kompakte Accesoires für Kinder sind daher immer willkommen. Dazu gehören unter anderem die Mikro-Notizbücher von Paperblanks. Die sind schon allein wegen ihrer wunderschönen Covers kleine Kunstwerke und bieten noch dazu Platz für die kreativen Ergüsse kleiner Künstler.

Mit einer Größe von 7×9 cm passen sie in jede noch so kleine Tasche und bieten auf 160 Seiten jede Menge Platz, um der Fantasie freien Lauf zu lassen. Wie auch bei anderen Notizbüchern oder den Kalendern von Paperblanks ist das Papier der Mikros etwas dicker und daher auch gut für das Bemalen mit Filzstiften geeignet. Eine Übersicht über die Mikro-Notizbücher von Paperblanks gibt es hier >>

*Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Paperblanks
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s