Getestet: Wilkinson Xtreme 3 Beauty

Wilkinson-Einwegrasierer-Xtreme-3-BeautyNicht gerade umweltfreundlich, ich weiß, aber ich verwende dennoch Einwegrasierer. Meist von BIC, eine Aktion ließ mich jedoch untreu werden und die Xtreme 3 Beauty-Rasierer von Wilkinson probieren. Der gummierte Griff liegt gut in der Hand und sorgt dafür, dass der Rasierer dort bleibt, wo er soll, während die drei flexiblen Klingen über die Haut gleiten. Und das Rasurergebnis kann sich sehen lassen. Abgesehen von den Klingen sind auf dem schwingenden Kopf des Damenrasierers von Wilkinson über einen Gleitstreifen, der mit Jojoba-Öl und Aloe angereichert ist. So weit, so gut.

Scharfe Sache

Für besonderen Nervenkitzel sorgt das Verschließen des Xtreme 3 Beauty von Wilkinson mit der Schutzkappe. Mit nassen Händen ist dies kaum möglich, da die Kappe schmal ist, dass ich befürchte, abzurutschen und mir die Fingerkuppen aufzuschneiden. Ein Nervenkitzel, auf den ich in Zukunft lieber verzichten möchte.

Mehr Beauty-Reviews gibt es hier >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s