Eltern-Kind-Studio Luv und Lee

luv und lee wien mit kindNeubau hat Nachwuchs für den Nachwuchs bekommen: In der Bandgasse hat mit Luv & Lee ein Studio eröffnet, das Kindern einen Ort zum Kreativsein und Eltern Möglichkeiten zum Austausch bieten will.

Die Idee kam den Betreiberinnen Vanessa und Kordula bereits 2012 während eines Piklerspielraums in dem ihre Kinder gingen 2012. „Das Eltern-Kind-Studio LUVundLEE soll eine Institution werden bei der es zum einen das Kurssystem gibt und die Geburtstage aber auch weitere kulturelle Veranstaltungen für und mit Kinder. Die LUVundLEE Kindertheatergruppe, das LUVundLEE Kinderatelier und noch anderes. Wir wollen einen Ort schaffen an dem Kinder und Ihre Eltern kreativ arbeiten und sich ausleben können. Aber auch ein Ort an dem man sich trifft und austauscht. Einfach da sein für die Bedürfnisse die man so hat als Eltern und Kinder und zwar von 0- ca. 10 Jahren“, beschreibt Vanessa das Konzept des Studios.

Dementsprechend breit ist auch das Angebot in den Spielräumen, das von Babymassagekursen und Mama-Baby-Yoga über Krabbelgruppen bis zu theaterpädagogischen Bewegungs- sowie musikpädagogischen Sing- und Tanzkursen reicht. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Kindergeburtstage im Luv & Lee zu feiern. Das Angebot soll künftig noch ausgeweitet werden, so Vanessa: „Wir wollen bezüglich Kurse noch Hebammensprechstunden dazu nehmen, und Spielgruppen für 10 Monate – 20 Monate alte Kinder, also unser Baby-und Kleinkindangebot ab Jänner 2016 erweitern. Für die größeren Kinder wollen wir unser Theaterpädagogisches Angebot erweitern.“

Wer nun neugierig geworden ist, erfährt hier, mehr über das Angebot von Luv und Lee:

 

Adresse

Luv & Lee

Bandgasse 34/Top 3

1070 Wien

Luv & Lee im Web

Schlechtwetterprogramm für Kinder in Wien

Haus des Meeres Wien mit KindDie Blätter fallen von den Bäumen, die Temperatur sinkt, nur der Bewegungsdrang lässt auch bei Schlechtwetter nicht nach. Wohin also mit Kind in Wien, wenn der Outdoor-Spielplatz keine Option mehr ist? Hier ein paar Tipps für alle, denen Zuhause die Decke auf den Kopf fällt:

Weiterlesen

Spielplatz Stumpergasse

Spielplatz-Stumpergasse-Wien-mit-KindSchiff ahoi, Manege frei und Wasser marsch: Der Spielplatz in der Stumpergasse in 1060 Wien spielt alle Stückerl. Aber Wasserspielplatz mitsamt Schaukelschiff und Schatzkiste, über Kletterzirkuszelt mit Rutsche und Kletter-Rutschturm im Schiffslook sind noch nicht alles. Spielplatz-Stumpergasse-Wien-mit-Kind Hier im sechsten Bezirk, zwischen Gumpendorfer und Mariahilfer Straße, gibt es auch einen ansehnlich großen und gut ausgestatteten Kleinkinderspielbereich, eine Sandkiste sowie einen Fußballkäfig.Spielplatz-Stumpergasse-Wien-mit-Kind

Vorbeischauen lohnt sich!

Getestet: Sandkasten Wickey Flip

Sandkasten-Sandkiste-Flip-Wickey-Wien-mit-KindSommer, Sonne, Sandstrand – klingt traumhaft, doch in den Genuss kommt man leider viel zu selten. Wobei: Zumindest durch Buddeln in der Sandkiste kann man sich ein wenig von dem Urlaubsfeeling herbeizaubern. In diesen Genuss kommt die junge Dame immer öfter, seitdem wir den Sandkasten Flip von Wickey im Garten stehen haben. Bevor sie ihn einweihen konnte, war allerdings voller (Körper-)Einsatz von Papa und Onkel gefragt, ganz nach dem Motto „Ohne Fleiß kein Preis“.

Vorbereitung ist die halbe Miete

So ein Sandkasten baut sich weder von alleine auf, noch befüllt er sich auf wundersameweise mit Sand. Also hieß es zunächst ab in den Baumarkt und die benötigte Menge an Sand kaufen, wobei für eine halbe Füllung 220 kg Sand benötigt werden. Um Papa und unser Auto nicht überzustrapazieren, beschlossen wir, es vorerst bei 150 kg zu belassen. Nachfüllen kann man ja immer noch. Also rein in den Kofferraum neben den Sandkastenbausatz gepackt und ab ging es ins Wochenenddomizil.

Der Aufbau

Ein Sandkasten mitsamt Sitzbänken, die sich zum Klappdeckel umfunktionieren lassen, soll es werden. So viel zur Theorie. In der Praxis war es bis dahin ein etwas längerer Weg, das heißt man sollte für den Aufbau doch einige Zeit einplanen. Bei uns hat es immerhin gut drei Stunden gedauert bis die junge Dame zum ersten Mal die Zehen in den Sand stecken konnte. Ganz wichtig: Im Lieferumfang des Sandkastens Flip sind eine Bauanleitung, alle Schrauben und Scharniere enthalten, es müssen jedoch erst alle Löcher gebohrt werden, d.h. man benötigt für den Aufbau nicht nur einen Schraubenzieher, sondern auch eine Bohrmaschine!

Sandkasten-Sandkiste-Flip-Wickey-Wien-mit-Kind

Papa und Onkel haben ihr Bestes gegeben, sind aber leider an manchen Stellen der Anleitung bzw. fehlender Beschriftung der Bretter gescheitert und mussten den halbfertigen Sandkasten einmal wieder auseinander schrauben und einige Arbeitsschritte zurückgehen. Doch auch nach dem alle Schritte, zumindest unserer Meinung nach, ordnungsgemäß befolgt und alle Bretter verwendet worden waren, klaffte nach dem Zusammenklappen der Sitzbänke, die ja einen Deckel bilden sollten, in der Mitte ein Loch. Das lässt sich natürlich durch Hinzufügen eines Brettes beheben und tut der Funktionstüchtigkeit keinen Abbruch.

Sandkasten-Sandkiste-Flip-Wickey-Wien-mit-Kind

Sandtastisches Vergnügen

Die junge Dame ist jedenfalls restlos von dem Ergebnis begeistert und genießt, in ihrer eigenen Sandkiste nach Herzenlust Kuchen backen, Sandburgen bauen und die Füße vergraben zu können. Dass die Sandkiste auch noch über bequeme Sitzbänke verfügt, auf denen locker bis zu vier Kleinkinder Platz finden, setzt dem Spaß natürlich die Krone auf!

Über den Sandkasten

Unser Modell Flip ist 110×125 cm groß (Außenmaß) und ca. 20 cm hoch. Da die Bretter mit Kesseldruck grün imprägniert wurden, muss das Holz nicht mehr bunt lackiert werden. Wer keine Lust auf Wurzeln, Würmer oder ähnliches in der Sandkiste hat, kann diese vor dem Befüllen mit Sand mit einem ebenfalls bei Wickey erhältlichen Antiwurzeltuch auslegen.

Bei Wickey gibt es übrigens nicht nur Sandkisten mitsamt Zubehör, sondern auch ein großes Sortiment an Schaukeln aus Holz und Metall, Spieltürmen für kleine Abenteurer sowie Spielhäuser und Co.

 Update: Wickey hat uns unbürokratisch und rasch Bretter geschickt, mit denen wir die Lücke füllen können. Herzlichen Dank!

*Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Wickey

Getestet: Therme Wien mit Kind

erlebnisstein_wildwasserkanal_Therme-Wien mit Kind

by Cathrine Stukhard/Therme Wien

Spaß statt Erholung: So entspannt wie ohne Kind ist ein Thermentag für Eltern nicht mehr. Dank des umfangreichen Unterhaltungsangebots für Kinder in der Therme Wien können sich Weiterlesen